Geowissenschaften Die Dynamik Des Systems Erde Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Geowissenschaften
Author: Christian Robert, Romain Bousquet
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366250393X
Pages: 1017
Year: 2018-02-21
View: 312
Read: 211
Dieses Lehrbuch bildet in einem Band mit über 800 erklärenden Grafiken und anschaulichen Fotos eine Synthese aller Themen rund um die Geowissenschaften. Die beiden Autoren Christian Robert und Romain Bousquet entwerfen ein umfassendes und kohärentes Bild der Entwicklung unseres Planeten von seinen Anfängen bis hin zu seinem heutigen Zustand. Nach einer grundlegenden Einführung behandelt das Werk vier große Themen: Es beginnt mit der Entstehung des Planeten Erde vom Aufbau des Weltalls bis zur Mineralogie und Stabilität der Materialen. Im zweiten Teil folgen die Kennzeichen der Dynamik der Erde und deren Untersuchung mit geophysikalischen und strukturgeologischen Methoden. Im dritten Teil geht es um den Kreislauf der Gesteine und Gebirgsbildungsprozesse. Abschließend behandeln die Autoren die Rohstoffe der Erde. Im gesamten Werk stellen sie die grundlegenden Aussagen neuen Erkenntnissen und Theorien gegenüber. Ein wichtiges Referenzwerk für Studierende der Geowissenschaften sowie Lehrende und Forschende.
GeoFrankfurt 2014 - Dynamik des Systems Erde/Earth System Dynamics - Exkursionsführer/Excursion guide
Author: Heinz-Gerd Röhling
Publisher:
ISBN: 3869441399
Pages: 68
Year: 2014
View: 529
Read: 862

GeoFrankfurt 2014 - Dynamik des Systems Erde/Earth System Dynamics - Exkursionsführer/Excursion guide
Author: Heinz-Gerd Röhling
Publisher:
ISBN: 3869441399
Pages: 68
Year: 2014
View: 579
Read: 429

GeoFrankfurt 2014
Author: Heinz-Gerd Röhling
Publisher:
ISBN: 351049234X
Pages: 644
Year: 2014-09-18
View: 619
Read: 1103
Das Heft beinhaltet die Abstracts der TagungGeoFrankfurt 2014, 21.-24. September 2014, an der Johann Wolfgang GoetheUniversität Frankfurt a.M.Folgende Gesellschaften waren an der Tagung beteiligt /The work includes the abstracts of the GeoFrankfurt 2014 conference(Earth Systems Dynamics) from 21 to 24 September 2014 at Johann Wolfgang GoetheUniversität Frankfurt a.M.- Joint conference of: Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften (DGG), Geologische Vereinigung (GV)Paläontologische Gesellschaft (PalGes), Deutsche Gesellschaft fürPolarforschung (DGP), SEPM CES and Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.Die Papers behandeln folgende Themen: The following topics are treated in this book:Dynamik der Erdoberfläche / Dynamics of the Earth's Surface,Dynamik der festen Erde / Dynamics of the Solid Earth,Management des Systems Erde / Management of the Earth's System.
Ein Planet voller Überraschungen / Our Surprising Planet
Author: Reinhard F. J. Hüttl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827424712
Pages: 320
Year: 2012-03-19
View: 1080
Read: 1116
Die Erde ist ein außergewöhnlicher Planet. Und seine Geheimnisse sind noch keineswegs entschlüsselt. Lernen Sie das System Erde mit diesem Buch besser kennen und erfahren Sie, wie Geowissenschaftler heute die Strukturen, Prozesse und Wechselwirkungen unseres Heimatplaneten erforschen und zu welch überraschenden Entdeckungen sie dabei immer wieder kommen. Earth is an exceptional planet. And by no means have all its secrets been deciphered yet. With this book, you are invited to gain a better knowledge of System Earth, and you will learn how today’s geoscientists examine the structures, processes and interactions of our home planet and what surprising discoveries they often make. Einen Planeten wie die Erde gibt es im All nach unserem heutigen Wissen kein zweites Mal. Unser Heimatplanet erweist sich bei näherer Betrachtung als ein einzigartiges System von Beziehungen und Wechselwirkungen zwischen den großen Teilsystemen Geosphäre, Atmosphäre, Hydrosphäre, Kryosphäre und Biosphäre. Deren überraschend fein abgestimmtes Zusammenspiel konnte Leben – einschließlich des Menschen – hervorbringen, das seinerseits wiederum die Teilsysteme modifiziert. Im Zuge der Erforschung dieses hochkomplexen Systems haben sich die Geowissenschaften in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Ihre einzelnen Fachdisziplinen verstehen sich heute auch als Teilkomponenten einer systemischen Betrachtung. Und Themen wie Klimawandel und Ressourcenverknappung zeigen, dass moderne Geoforschung nicht nur faszinierend, sondern für den Menschen, der die Erde als Lebens- und Gestaltungsraum nutzt, unverzichtbar ist. Dabei haben wir noch viel zu entdecken. Die Erkundung der Erde – sei es an deren direkt zugänglicher Oberfläche oder im tiefen Untergrund, sei es im Labor oder bei der Beobachtung aus dem Weltraum – bringt ständig neue, erstaunliche Einsichten hervor. Aber es geht um mehr als packende Wissenschaft: Ohne geowissenschaftliche Forschung, die heute ein global vernetztes Unterfangen ist, sind Antworten auf die Herausforderungen einer ständig wachsenden Weltbevölkerung und einer zunehmenden Inanspruchnahme der natürlichen Lebensgrundlagen nicht zu finden. Große Forschungseinrichtungen wie das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ in Potsdam leisten hierfür bedeutende Beiträge. GFZ-Mitarbeiter gewähren in diesem ebenso spannend wie verständlich geschriebenen Buch faszinierende Einblicke in ihre Arbeit – eine Arbeit, die dem besseren Verständnis des Systems Erde dient und die Grundlagen für ein möglichst umfassendes Erdsystemmanagement liefert. As far as we know, there is no other planet like Earth in the universe. At closer inspection our home planet reveals itself as a unique system of relationships and interactions of the major subsystems, the geosphere, atmosphere, hydrosphere, cryosphere, and biosphere. Their surprisingly fine-tuned interactions were capable to bring forth life, including the evolution of humans, and life in turn modifies the subsystems yet again. In researching this highly complex system, the Earth sciences have changed significantly in recent decades. Today, its various disciplines are considered to be components of a systemic approach. At the same time topics such as climate change and shortage of resources indicate that modern geological research is not only fascinating but also indispensible for us humans, who use Earth as habitat and creative space. There is much to discover still. In the ongoing exploration of Earth – be it at its easily accessible surface or deep below, be it in the lab or from space – new, astonishing findings are constantly being uncovered. But geoscientific research does not simply focus on exciting science. It is a truly global undertaking, without which answers to the many challenges of a continuously growing world population and an increasing pressure on the natural life systems cannot be found. Large research institutions such as the GFZ German Research Centre for Geosciences in Potsdam make important contributions to this progress. In this exciting and very accessible book, GFZ researchers provide fascinating insights into their work – work that serves a better understanding of System Earth and provides the basis for the best possible and comprehensive Earth system management.
System Erde - Mensch
Author: Rolf Emmermann, Gerold Wefer, Volker Mosbrugger
Publisher:
ISBN:
Pages: 115
Year: 2009
View: 1063
Read: 276

Allgemeine Geologie
Author: Frank Press, Raymond Siever
Publisher: Springer
ISBN: 3827403073
Pages: 723
Year: 2003
View: 729
Read: 627
Diese zweite Teil über die Wirbeltiere vervollständigt das große Lehrbuch "Spezielle Zoologie". Beide Bände zusammen bieten eine umfassende Darstellung der wichtigsten tierischen Organismen unserer Erde. In diesem großartigen Werk beschreiben 32 Spezialisten die Vielfalt der Wirbeltiere anhand von Bau, Funktion und Leistung ihrer Organsysteme und ordnen sie nach Gesichtspunkten der phylogenetischen Systematik. Es ist ein anspruchsvolles Lehrbuch für Universitäten und gleichzeitig ein Nachschlagewerk, das Biologen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen einen überschaubaren, fundierten Überblick über die Erscheinungsformen der Wirbeltiere geben soll. Verfasser: Das Werk wird herausgegeben von : Wilfried Westheide, geb. 1937 in Bielefeld. Studium der Biologie/Chemie und Geographie in Göttingen und Freiburg. 1988 Berufung auf einen Lehrstuhl für Spezielle Zoologie an der Universität Osnabrück. Forschungsschwerpunkte: Morphologie, Systematik und Evolution Wirbelloser Tiere, insbesondere der Anneliden. Reinhard M. Rieger, geb. 1943 in Linz. Studium der Zoologie und Botanik in Wien. Professur an der University of North Carolina, USA. Seit 1985 Lehrstuhl für Zoologie an der Universität Innsbruck. Forschungsschwerpunkte: Morphologie, Entwicklungsbiologie und Evolution basaler Tiergruppen, besonders der Plathelminthen.

Grundlagen der Geologie
Author: Heinrich Bahlburg, Christoph Breitkreuz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366254931X
Pages: 434
Year: 2018-02-27
View: 850
Read: 228
Für Studenten der Geologie ein Muss! Im System Erde wirken geologische, geophysikalische, mineralogische, chemische und astronomische Vorgänge und Kräfte zusammen. Für die vierte Auflage haben Heinrich Bahlburg und Christoph Breitkreuz den Inhalt an vielen Stellen überarbeitet und erweitert, v.a. die Abschnitte über Sedimentation und über den Menschen im System Erde - hier sind neue oder erweiterte Abschnitte über Tsunamis und Hurrikane hervorzuheben.
Earth Observation Open Science and Innovation
Author: Pierre-Philippe Mathieu, Christoph Aubrecht
Publisher: Springer
ISBN: 3319656333
Pages: 330
Year: 2018-01-23
View: 886
Read: 1255
This book is published open access under a CC BY 4.0 license. Over the past decades, rapid developments in digital and sensing technologies, such as the Cloud, Web and Internet of Things, have dramatically changed the way we live and work. The digital transformation is revolutionizing our ability to monitor our planet and transforming the way we access, process and exploit Earth Observation data from satellites. This book reviews these megatrends and their implications for the Earth Observation community as well as the wider data economy. It provides insight into new paradigms of Open Science and Innovation applied to space data, which are characterized by openness, access to large volume of complex data, wide availability of new community tools, new techniques for big data analytics such as Artificial Intelligence, unprecedented level of computing power, and new types of collaboration among researchers, innovators, entrepreneurs and citizen scientists. In addition, this book aims to provide readers with some reflections on the future of Earth Observation, highlighting through a series of use cases not just the new opportunities created by the New Space revolution, but also the new challenges that must be addressed in order to make the most of the large volume of complex and diverse data delivered by the new generation of satellites.
Einführung in die Geowissenschaften
Author: Hans-Jürgen Götze, Jörg Arndt, Dorothee Mertmann, Ulrich Riller
Publisher: UTB
ISBN: 382523925X
Pages: 512
Year: 2015-10-28
View: 319
Read: 302
Eine Einführung für Studierende der Geowissenschaften - modernes Layout, überzeugende Didaktik, fundierte Inhalte. Ideal für den Einstieg in das Thema. Ein interdisziplinäres geowissenschaftliches Grundstudium zählt zur Grundausbildung der verschiedenen Curricula vieler Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Die Neuauflage des Werks ist exakt auf die Bedürfnisse der Bachelor- und Masterstudiengänge ausgerichtet. Die inhaltlich und didaktisch völlig überarbeitete 2. Auflage der Einführung in die Geowissenschaften zeigt sich im modernen, leserfreundlichen Layout. Neu aufgenommen wurden wichtige Themen, wie Geoinformatik, Fernerkundung, Georisiken und die Geschichte der Erde. Auch aktuelle Schwerpunkte geowissenschaftlicher Forschungen, z. B. die Satellitenmissionen, werden angesprochen. Zahlreiche Farbfotos und Grafiken erläutern komplexe Zusammenhänge und Sachverhalte. Merkboxen fassen wichtige Inhalte der Thematik der Geowissenschaften zusammen, Fallbeispiele und Themen-Exkurse sind durch Kästen optisch vom Text separiert. Die renommierten Autoren stehen für höchste Qualität und Aktualität: hier finden Studierende der Geowissenschaften alles, was sie für ein erfolgreiches Studium benötigen! Kompakt, verständlich erklärt, mit zahlreichen Praxisbeispielen und Übungen.
Das System der Erde - was bewegt die Welt?
Author: Joachim Reitner, Klaus Weber, Ute Karg
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
ISBN: 3938616075
Pages: 179
Year: 2005
View: 938
Read: 714
Our planet earth is a system - scarcely understood - of geological, biological und cosmic processes of great variety, which make it an interesting object of research. The papers listed here deal with topics of a series of lectures open to the public, presented at the Academy of Sciences and at the Georg August University of Göttingen, which were organised by the publishers of this book. It is the publishers' aim to bring before the public a few important and interesting geoscientific aspects. Needless to say, there is no claim to cover all aspects of this subject area. However, the publishers would like to initiate readers to concentrate more deeply on scientific topics. The selected material should help them to find their way through the diversity of this branch of research.
Jahrbuch 2003/2004
Author: Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Germany)
Publisher:
ISBN: 3515087206
Pages:
Year: 2003
View: 963
Read: 1166
Aus dem Inhalt Berichte der Kommissionen: Geistes- und sozialwissenschaftliche Klasse - Klasse der Literatur - Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse Musikwissenschaftliche Editionen - Jahresbericht 2004 Schriftentausch Veroffentlichungen der Akademie: Abhandlungen der Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse - Abhandlungen der Geistes- und sozialwissenschaftliche Klasse - Abhandlungen der Klasse der Literatur - Sonstige Veroffentlichungen der Akademie Veroffentlichungen der Mitglieder . (Franz Steiner 2005)
Geodesy - the Challenge of the 3rd Millennium
Author: Erik W. Grafarend, Friedrich W. Krumm, Volker S. Schwarze
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3662052962
Pages: 474
Year: 2013-12-11
View: 1063
Read: 212
Geodesy as the science which determines the figure of the earth, its orientation in space and its gravity field as well as its temporal changes, produces key elements in describing the kinematics and the dynamics of the deformable body "earth". It contributes in particular to geodynamics and opens the door to decode the complex interactions between components of "the system earth". In the breathtaking development recently a whole arsenal of new terrestrial, airborne as well as satelliteborne measurement techniques for earth sciences have been made available and have broadened the spectrum of measurable earth parameters with an unforeseen accuracy and precision, in particular to resolve the factor time. The book focusses on these topics and gives a state of the art of modern geodesy.
The Lithosphere
Author: Irina Artemieva
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1139504460
Pages:
Year: 2011-07-28
View: 716
Read: 241
Presenting a coherent synthesis of lithosphere studies, this book covers a range of geophysical methods (seismic reflection, refraction, and receiver function methods; elastic and anelastic seismic tomography; electromagnetic and magnetotelluric methods; thermal, gravity and rheological models), complemented by petrologic and laboratory data on rock properties. It also provides a critical discussion of the uncertainties, assumptions, and resolution issues that are inherent in the different methods and models of the lithosphere. Multidisciplinary in scope, global in geographical extent, and covering a wide variety of tectonics settings across 3.5 billion years of Earth history, this book presents a comprehensive overview of lithospheric structure and evolution. It is a core reference for researchers and advanced students in geophysics, geodynamics, tectonics, petrology, and geochemistry, and for petroleum and mining industry professionals.